zum Menü










Bemerkung:
Dazu passt wunderbar ein Glas Weißwein und Baguett

Fenchel (roh) mit Orangenfilets

Zutaten:

4 Personen:
2 Fenchelknollen
1 rote Zwiebel
3 Orangen
4 EL Olivenöl
Parmesan 100g
3 El Zitronensaft
3 EL Orangensaft
1 TL Senf
Pfeffer, Salz
und wer mag, Sonnenblumenkerne (Menge nach belieben)

Verweise zum Lexikon:
Pfeffer

Anrichten:

Den fertigen Salat in Schüsseln oder Cocktailgläsern verteilen und mit gerösteten Sonnneblumenkernen bestreuen. Wer es besonders schön anrichten will, hebt sich noch etwas Fenchelgrün als Deko auf oder eine zusätzliches Orangenfilet
Zubereitung:

Den Fenchel waschen, das Grün abschneiden und beiseite stellen, wird später untergemischt.
Den Fenchel mit einem Hobel ganz dünn hobeln, ebenso die rote Zwiebel. Damit ist die Hälfte geschafft! Die Orangen filetieren und die Filets beiseite stellen.
Das Dressing am besten in einem Schraubglas vorbereiten, dann lässt es sich besser schütteln.
Je nachdem wie viel Dressing man haben möchte muss man die Mengen erhöhen oder reduzieren.
Das fertige Dressing untermischen, die Orangenfilet zugeben und das restliche Fenchelgrün zugeben.
Jetzt den grob geriebenen Parmesan darüber streuen und alles vorsichtig mischen.