Rezepte unserer Treffen

  • Käsekörbchen
lacto-vegetarischdruckenKommentare (0)




Käsekörbchen

Zutaten:

je Portion:
ca. 50g Hartkäse (Parmesan, Manchego, Pecorino, Grana Padano..)

Zubereitung:

Käse reiben, auf Backpapier kreisrund flach auslegen (Durchmesser ca. 15cm).

In den vorgeheizten Ofen (180°C) geben und schmelzen lassen. Dabei bleiben!
Wenn die Käseschnitzel genügend angeschmolzen sind, auf kleine Grillstufe schalten (falls vorhanden, andernfalls Oberhitze 220°C) und den Käse leicht goldgelb werden lassen. Er wird sonst nicht genügend hart beim späteren Erkalten, darf aber im Ofen noch nicht hart werden, weil er sonst beim Formen zerbricht.

Jetzt zügig arbeiten, solange der Käse noch weich ist: Backpapier aus dem Ofen nehmen und die Käsekreise vom Papier lösen. In eine kleine Schüssel, größere Tasse etc. hinein drücken bzw. die Schüssel verkehrt herum lagern und den Käse darüberlegen. Die Schüssel/Tasse gibt die Form, hier erkaltet der Käsekorb auch.

Danach sollte er genügend Stabilität haben um freitragend Salat aufzunehmen.