Rezepte unserer Treffen





Hülsenfrüchtesuppe

Zutaten:

Zutaten für 4 Personen:
Kichererbsen
Linsen, rot
Erbsen
Zwiebeln
Wurzelwerk (Sellerie, Karotten, Lauch)
kleine Champignons
Paprika, rot
Kartoffel
Frühlingszwiebel
Kräuter (Petersilie, Oregano, Kerbel)
Olivenöl
200 ml Weißwein
Gemüsebrühe
Pfeffer, Salz

Verweise zum Lexikon:
Kerbel
Oregano
Pfeffer

Zubereitung:

Kichererbsen und Linsen 24 Std. einweichen bzw. Instant-Linsen und Kichererbsen aus der Dose verwenden.

Zwiebeln, Sellerie und Kartoffeln kleinschneiden, Karotten und Lauch in Ringe.
Zunächst Karotten in Öl anschwitzen. Wenn der austretende Zucker zu karamellisieren beginnt, den Sellerie sowie Lauch und Zwiebel hinzufügen und mit anschwitzen.

Mit Weißwein ablöschen, reduzieren lassen. Gemüsebrühe angießen, aufkochen.

Inzwischen Paprika schälen, in kleine Stücke schneiden. Kartoffeln in kleine Würfel schneiden. Champignons vorbereiten. Kräuter klein hacken.

Die Brühe durch ein Sieb passieren. Kartoffeln, Pilze, Hülsenfrüchte in die Brühe geben. Garziehen lassen. Kurz vor dem Servieren die Kräuter einstreuen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Verweise zum Lexikon:
anschwitzen
karamellisieren
kochen
Pfeffer