Rezepte unserer Treffen





Rucola mit Kirschtomaten, gerösteten Pinienkernen und Ziegenkäse

Zutaten:

- Rucola, möglichst aus biologischem Anbau, da Rucola besonders bei unsachgemäßer Düngung dazu neigt Nitrate aufzunehmen.
- Kirschtomaten
- Pinienkerne
- Ziegenfrischkäse (den von der Rolle ohne Kruste oder die ganz leckeren Picandou aus Frankreich)
- Dressing

Zubereitung:

Total einfach: Rucola waschen und die Stiele entfernen (geht auch mit Stiel)
In Schüseln mundgrerecht anrichten.

Kirschtomaten hablbieren und einstweilen in einer extra Schüssel lagern.
Pininekerne rösten. Achtung nicht zu viel Hitze! Immer schön dabei bleiben, wenden und sich nicht durch Gespräche ablenken lassen.

Dressing aus Balsamico und Olivenöl, Pfeffer und Salz herstellen. Die Tomaten in das Dressing geben und gut vermischen.

In die Schüssel mit dem Rucola die Kirschtomaten mit Dressing geben. Den Ziegenkäse in der Mitte platzieren und zum Schluss mit den gerösteten Pinienkernen bestreuen.

Dazu gibt es Baguette. Achtung, das ist die Vorspeise und dient nicht zum satt essen!!!!

Verweise zum Lexikon:
Pfeffer
rösten