Rezepte unserer Treffen





Hühnchenbrust im Mandel-Senf-Mantel

Zutaten:

- Hühnerbrustfilets (für Jeden nur eine Brust, sieht komisch aus - is aber so)
- drei Dosen geschälte Tomaten (klar nicht die Dosen)
- gürne oder schwarze oder ... Oliven, natürlich ohne Kern
- Peperoni (Anzahl unbekannt)
- Knoblauch
- Salz, Pfeffer, Zuckere, Olivenöl
- 200g scharfer Senf
- 100g Majonäse
- 200g gemahlene mandeln
(Alle Maßangaben gelten für vier Personen, wenn wir mehr sind , dann mehr Zutaten.)

Verweise zum Lexikon:
Pfeffer

Zubereitung:

Hühnerfilets abbrausen, also waschen, trocknen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Tomaten aus der Dose zerkleinern und mit dem Saft in eine Schüssel geben.
Olivenöl, und alle anderen Gewürze dazu, Oliven halbieren und ebenfalls dazu geben, alles vermischen und in eine Auflaufform geben.
Senf mit Majonäse und Mandeln verrühren und auf die Oberseite der Hühnerfiltes streichen bzw. pappen.

Die so vorbereiteten Hühnerfilets in die Tomatenmasse setzen und im Ofen bei 180° C ca. 30 MInuten backen lassen.

Dazu gibt es Ciabattabrot. Reis geht auch. Es ist ein Sommeressen und schreit förmlich nach einem gekühlten Weißwein oder Rosè.

Verweise zum Lexikon:
Auflauf
backen
Pfeffer