Rezepte unserer Treffen

  • Schweinelende mit Waldpilzen




Schweinelende mit Waldpilzen

Zutaten:

Schweinelende
Gemüsebrühe bzw. Fond
Rosmarin, Thymian, Petersilie
Pfeffer, Salz

Waldpilze (Pfifferlinge, Maronen etc.)

Kartoffeln
Milch
Butter
Muskatnuss

Verweise zum Lexikon:
Fond
Pfeffer
Rosmarin

Zubereitung:

Die Pilze putzen und in Butter bei geringer Hitze anbraten. Von Zeit zu Zeit wenig Flüssigkeit zugeben. Mit Pfeffer, Salz und Kräuter eigener Wahl würzen.

Die Lende von evtl. Sehnen und der Silberhaut befreien und in einer Pfanne in Öl scharf anbraten. Zusammen mit Rosmarin, Thymian in Alufolie wickeln und im warmen Ofen bzw. auf der Herdplatte in der Nähe von warmen Töpfen plazieren.

Für den Kartoffelstampf mehligkochende Kartoffeln in Salzwasser kochen, abgießen, im Topf nach Zugabe von etwas Butter stampfen, dabei nach und nach Milch zugeben.

Verweise zum Lexikon:
braten
kochen
Pfeffer
Rosmarin