Rezepte unserer Treffen





Salbeihuhn

Zutaten:

pro Person:
200g Huhn
200g Drillinge
250g Tomaten
150g Pilze
80g Zwiebel+Knoblauch
Cidre

entsprechend der Pfannengröße:
reichlig Olivenöl, ausreichend Cidre

Verweise zum Lexikon:
Drillinge

Zubereitung:

Hühnerteile in appetitliche Stückgrößen teilen
auf ein reichlich mit Olivenöl bestrichenes Backblech legen
die Zwischenräume mit Drillingen, Tomaten, Pilzen, Zwiebeln und bei Bedarf mit Knoblauch füllen, alles muss nebeneinander liegen.
Reichlich mit Salbeiblättern und einigen Zweigen Rosmarin belegen.

In einem Glas Cidre (Apfelsaft für Puritaner) etwas Salz auflösen, gleichmäßig verteilt über die Pfanne gießen,
diese in den Backofen schieben und bei 180°C backen, bis alles gar ist (je nach verwendeten Hühnerteilen und deren Größe)

Verweise zum Lexikon:
backen
Drillinge
Rosmarin
Salbei