Rezepte unserer Treffen

  • Crumble de Banana




Bemerkung:
Warm oder kalt servieren

Crumble de Banana

Streuselteig mit Haferflocken, Schokolade und Bananen

Zutaten:

für den Teig:
100 g Mehl
150 g Haferflocken
50 g Schokoladenraspel
75 g brauner Rohzucker
120 g Butter
Eine Prise Salz

für die Füllung:
6 Bananen
½ Zitrone
50 g Zucker
20 g Butter



Verweise zum Lexikon:
Banane
Teig

Zubereitung:

Für die Füllung
zunächst den Saft einer halben Zitrone pressen. Die Bananen schälen und in kleine Scheiben schneiden. Den Zitronensaft dazu geben.
Butter in einer Pfanne erhitzen und die Bananenscheiben in Zucker karamelisieren.

Für den Teig
Mehl, Haferflocken, Rohzucker und eine Prise Salz in eine Schüssel geben. Die Butter hinzufügen und die Zutaten mit den Fingern sehr gut vermischen. Es entsteht eine flockige Masse. Dann erst die Schokoladenraspel gut untermischen.
Die Bananenfüllung in eine Backform geben und mit dem Teig bedecken.

Der „Crumble de Banana“ benötigt etwa 30 Minuten im Ofen bei 210 Grad. Der Haferflockenteig sollte dann knusprig braun aussehen.




Verweise zum Lexikon:
Banane
Teig