Rezepte unserer Treffen

  • Trinxat




Bemerkung:
Beliebtes katalonisches Gericht. Trinxar = zerkleinern, zerschneiden, trennen

Trinxat

Zutaten:

für 4 Portionen
1 Wirsingkohl (klein)
100 g Speck (fettig)
180 g Bacon (“Frühstücksspeck”, im Original: bull nere (schwarze Wurst))
3 Knoblauchzehen
720 g Kartoffel
Olivenöl
Salz, Pfeffer

Verweise zum Lexikon:
Pfeffer

Zubereitung:

Den Kohl in feine Streifen schneiden und zusammen mit den geschälten und kleingeschnittenen Kartoffeln ca. 15 min kochen, bis die Kartoffeln gar sind. Das Wasser abgießen und das gekochte Gemüse zu einem Brei zerstampfen. Die Knoblauchzehen fein hacken und unter die Kartoffel-/Kohlmasse mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den fettigen Speck in kleine Würfel schneiden, in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten und dann Kartoffeln und Kohl mit dem Speck vermengen. Je nach Größe der Pfanne in Olivenöl einen großen oder mehrere kleine Trinxat aus dem Teig backen, bis sie von beiden Seiten goldbraun sind. Dazu gebratenen Frühstücksspeck oder bull nere servieren.

Verweise zum Lexikon:
backen
braten
kochen
Pfeffer
Teig