Rezepte unserer Treffen





Süddeutsche Zwiebelsuppe

Zutaten:

80g Butter
3 große kleingewürfelte Zwiebeln
1 EL Mehl
Fleischbrühe
2 Eidotter
Weckschnitten (Brötchen)

Verweise zum Lexikon:
Fleisch

Zubereitung:

Für 4 Personen läßt man in 80 g Butter 3 große kleinwürfelig geschnittene Zwiebeln gelb werden, macht dann darin einen Kochlöffel Mehl gleichfalls gelb, gießt unter starkem Rühren soviel Fleischbrühe (Pökelfleischbrühe gut zu verwenden), als man Suppe zu haben wünscht, hinzu und läßt sie gut durchkochen. Dann reibt man sie durch ein Sieb, bringt sie nochmals zum Kochen, und rührt sie mit 2 Eidottern ab, um sie danach über in Butter geröstete Weckschnitten anzurichten.

Süddeutsche Zwiebelsuppe, ein Originalrezept aus einem Kochbuch von 1896

Verweise zum Lexikon:
Fleisch
kochen