Rezepte unserer Treffen

  • Erdbeer-Johannisbeer-Dessert




Erdbeer-Johannisbeer-Dessert

Zutaten:

Erdbeeren
Johannisbeeren
griech. Joghurt (10%)
Himbeergeist
Amarettini
Minze

Anrichten:

Amarettini zerbröseln, in Gläser geben und mit Himbeergeist beträufeln. Die Menge nach Bedarf wählen. Es darf alkoholisch schmecken aber zuviel ist schnell nicht mehr gut.

Erdbeer-Joghurt-Masse darüber geben. Halbierte Erdbeeren obenauf. Die Johannisbeeren abgezupft darauf legen. Eine Ranke über die Glaswand hängen.

Minzeblatt obendrauf setzen.
Zubereitung:

Erdbeeren säubern, klein schneiden. Einige Erdbeereen nur halbieren für die Deko, einige vierteln.
Den Rest pürieren.

Joghurt abtropfen lassen (1h), in eine Schüssel geben.
Erdbeerenpüree sowie die geviertelten Erdbeeren unterheben.