Rezepte unserer Treffen





Bruschetta

Zutaten:

Baguette (selber machen)

250g Tomaten
1..2 Schalotten
div. Kräuter (Thymian, Lavendel, Kerbel, Pimpinelle)
1 EL Balsamico
2 EL Olivenöl
1 TL brauner Zucker
Pfeffer, Salz

Baguette anbraten
Olivenöl zum Braten
1 Knoblauchzehe

Verweise zum Lexikon:
braten
Kerbel
Pfeffer

Zubereitung:

Bei den Tomaten empfehlen sich Sorten, die nicht so viel wässrigen Kern haben. Diesen auf jeden Fall entfernen.
Tomaten, Schalotten und Kräuter klein schneiden bzw. hacken.
Alles gut mit dem Olivenöl vermengen, Balsamico hinzufügen. Mit Pfeffer, Salz und der Prise Zucker abschmecken.
1 Std. im Kühlschrank ziehen lassen, steigert die Aromenentfaltung.


Unmittelbar vor dem Servieren Olivenöl in der Pfanne erhitzen, eine zerdrückte Knoblauchzehe mit hineinlegen (gibt das Aroma ab und verbrennt nicht gleich). Baguette aufschneiden und die Scheiben darin anbraten.

Verweise zum Lexikon:
braten
Pfeffer
Teig