Rezepte unserer Treffen

  • Bachsaibling








Bachsaibling

Zutaten:

1 Bachsaibling pro Person
Zitrone
Pfeffer, Salz
Butter zum Braten
Mehl
Kräuter eig. Wahl (Minze, Petersilie, Koriander, Thymian)
Zitrone





Verweise zum Lexikon:
braten
Pfeffer

Zubereitung:

Den küchenfertig vorbereiteten Saibling in Mehl wälzen, die Kräuter in den Bauchraum geben, dann den Fisch in der Pfanne in Butter beidseitig anbraten.

Anschließend die Pfanne in den auf 100°C vorgeheizten Ofen geben und ihn ca. 10min bei dieser Temperatur garen.

Fertig gegart ist der Fisch, sobald sich der erste Strahl der Rückenflosse lösen läßt.

Mit Pfeffer, Salz und Zitrone nach Bedarf würzen und ggf.mit den Kräutern bestreuen. Warm servieren.





Verweise zum Lexikon:
braten
Pfeffer