Rezepte unserer Treffen




England, 15. Jhd.

Gulasch

Zutaten:

2 kg Fleisch
250g gesalzener Speck
4 große Zwiebeln
2 schöne Scheiben Brot
300ml leichter Rotwein
50ml Weinessig
¼ Tl Pfeffer
¼ Tl Ingwer
1 Prise Nelken
Salz

Verweise zum Lexikon:
Fleisch
Pfeffer

Zubereitung:

Das Fleisch in grobe Würfel schneiden, waschen und etwa 30 Minuten in sprudelndem Salzwasser kochen lassen
Herausnehmen und beiseite stellen
Derweil den Speck in feine Würfel schneiden, das Brot toasten und ebenfalls würfeln, die Zwiebeln grob hacken
Die Gewürze, den Wein und den Essig in einen Topf geben
Diese Mischung kochen, bis sie die Konsistenz einer guten Soße angenommen hat
Den Speck und die Zwiebeln ohne zusätzliches Fett dünsten - bei Bedarf mit ein wenig Wasser ablöschen
Die Fleischstücke zu dem Speck und den Zwiebeln geben und schön goldbraun braten
Die Soße zugeben und alles noch einmal aufkochen
Lauwarm auftragen

Verweise zum Lexikon:
braten
dünsten
Fleisch
kochen