Rezepte unserer Treffen

  • Grundrezept: Panieren
ovo-vegetarischdruckenKommentare (0)




Grundrezept: Panieren

Zutaten:

Mehl
Ei
Semmelbrösel


Zubereitung:

Wenn man schon weiß, welche Bestandteile zum Panieren gehören (Mehl, Ei, Semmelbrösel), taucht doch manchmal die Frage auf: in welcher Reihenfolge soll ich das "dran tun"?

Eine kurze Überlegung hilft: Das Ziel ist letztendlich Brot (Brot = Pane, Panieren=Brot dran machen). Aber das haftet nun mal nicht an Fleisch oder Gemüse. Wäre Ei dran, dann wär´ es kein Problem. Aber Ei an Fleisch? Geht auch nicht so gut (feucht an feucht). Also erst mal mit Mehl für eine trockene Oberfläche sorgen, dann Ei dran, dann Semmel.

Also: MES

Übrigens: Für die Ingenieure und Manager unter uns (Hobby-)Köchen: MES steht immerhin für Manufacturing Execution System, also die Betriebsleitebene eines mehrschichtigen Fertigungsmanagementsystems, was ja das Kochen an sich unbedingt auch ist.

Verweise zum Lexikon:
Fleisch
kochen
panieren