Rezepte unserer Treffen





Ungarische Apfelsuppe mit Zimt

Zutaten:

Für 4 Personen
Also alle Gerichte leicht anpassen
Ungarische Apfelsuppe mit Zimt
- 500g säuerliche Äpfel (z.B. Boskop, James Grieve, Granny Smith)
- 1 ½
- 2 l Wasser
- 100g Zucker
- 250g saure Sahne
- 1Tl Mehl oder Speisestärke
- 1 Prise Salz
- Zimtpulver nach Geschmack
- 1 frisches Eigelb
- Schale einer Bio-Zitrone
- 1-2 TL Rum (wenn man mag)

Verweise zum Lexikon:
Zimt

Zubereitung:

1.Äpfel vierteln, schälen, vom Kerngehäuse befreien und zerkleinern. Ich würde sagen in kleine Stücke schneiden. Mit Wasser und Zucker aufkochen und zugedeckt bei mittlerer bis schwacher Hitze ca. 20 Min. weich kochen.

2.Saure Sahne mit Mehl od. Speisestärke vermischen und zur Suppe geben. Suppe kurz aufkochen, mit Salz und Zimt abschmecken. Topf vom Herd nehmen. Eigelb mit etwas heißer Suppe verquirlen und in die Suppe rühren. Mit ein wenig Zitronensaft, abgeriebener Zitronenschale und ev. Rum abschmecken.

Verweise zum Lexikon:
kochen
Zimt