Rezepte unserer Treffen





Steaks mit gefüllten Zwiebeln

Zutaten:

1 Bund Petersilie
1,5 Tl Thymian
3 Wacholderbeeren (zerdrückt)
7 Steaks à 150 g (Rind, ggf. Wild)
7 mittelgroße weiße Zwiebeln (ca. je 150 g)
Salz
120 g gewürfelter Speck
150 g Birne
60 g Parmesan
220 g Creme fraiche
Fett für Blech
Fett zum Braten (möglichst Butterschmalz)
Kräuterbutter

Verweise zum Lexikon:
braten

Zubereitung:

Steaks mit Kräutern und Pfeffer einreiben und kalt stellen.
Zwiebeln abziehen, in Salzwasser 15 Min. kochen. Waagerecht halbieren, das Innere mit einem Messer herauslösen, großen Teil davon fein würfeln.
Speck braten.
Birnen schälen, entkernen und würfeln. Mit Speck, Zwiebelwürfeln, Parmesan, Creme fraiche, ½ Bund Petersilie mischen, würzen und in Zwiebeln füllen.

Backofen auf 200 Grad heizen, Zwiebeln auf ein gefettetes Blech setzen und 20 Min. backen.
Steaks salzen, 2 Minuten anbraten, zu den Zwiebeln geben und im Ofen weitere 10 Min. garen.

Mit Kräuterbutter und Püree servieren.

Verweise zum Lexikon:
backen
braten
kochen
Pfeffer