Rezepte unserer Treffen





Spanisches Feuerwerk der Aromen

Zutaten:

500 g Hähnchenbrustfilet
4 kleine Hähnchenschenkel
125 g Riesengarnelenschwänze
1 große Chorizo (alternativ: Salami, luftgetrocknet)
250 g Kartoffeln, neu, klein
500 g Karotten
100 g Zwiebel, rot
1 Stk. Paprika, rot
2 Zweig(e) Rosmarin
1 Stange(n) Lauch
1 Stk. Limette
8 EL Olivenöl
3 Zehe(n) Knoblauch
600 ml Brühe
1 EL Sonnenblumenkerne
2 EL Petersilie
2 EL Paniermehl
50 ml Weißwein
1 Würfel Hühnerbrühe, klar
1 TL Jodsalz,
1 TL Pfeffer, weiß
2 TL Paprikapulver, süß

Verweise zum Lexikon:
Garnelen
Pfeffer
Rosmarin

Zubereitung:

Garnelen nach Packungsangabe auftauen. Hähnchenbrust und Schenkel waschen und trockentupfen, danach mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
Paprika waschen, entkernen, Trennhäute entfernen und in Würfel schneiden.
Kartoffeln und Karotten waschen, schälen und in 3 cm große Stücke schneiden.
Zwiebel, Knoblauch abziehen und in feine Ringe schneiden.
Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden.
Limette heiß abwaschen.

4 EL Öl in einem großen Bräter erhitzen. Hähnchenteile mit Rosmarin und Paprika darin 5 min. rundum anbraten. Wurst in 8 Teile schneiden und 2 min. lang dazugeben. Alles herausnehmen, 2 EL Öl zugeben, Kartoffeln, Möhren, Zwiebel und Knoblauch im Bräter anbraten. Weißwein angießen und mit Brühe auffüllen. Hähnchenschenkel, Paprika und Rosmarin auf das Gemüse legen und 30 min. garen.

Backofen auf 180 °C vorheizen.

In einer Pfanne Lauch und Garnelen im restlichen Öl 1 min. stark anbraten und salzen.
1 TL Schale der Limette abreiben.

[b]für die Bröselmischung[/b]
Paniermehl, Petersilie, Kerne und Limettenschale im Mixer zerkleinern und mischen.

Nach 30 min.
Wurststücke und Hähnchenbrust wieder dazugeben und den Eintopf ohne Deckel auf der untersten Schiene im Ofen bei 180 °C, 10 min. garen. Garnelen und Lauch im Bräter verteilen, alles mit der Bröselmischung bestreuen und 10 min. garen, bis die Brösel knusprig sind.

Heiß servieren.

Verweise zum Lexikon:
braten
Garnelen
Pfeffer
Rosmarin