Rezepte unserer Treffen

  • Fenchelpizza
vegetarische Zubereitung möglichdruckenKommentare (0)




Fenchelpizza

Zutaten:


Pizzateig
(für 2 Pizzen (ital. korrekt: 2 Pizze) à 24cm Durchm.)

250g Mehl (Typ 550)
185 ml Wasser (kalt)
3g Frischhefe
5g Salz
24 Std. Zeit

oder TK

Brühe (Gemüse oder Huhn)
getrocknete Tomaten
500g Fenchel
Oliven, schwarz
Gorgonzola (Käse)
1 Becher Schmand
3-4 EL Sonnenblumenkerne

Verweise zum Lexikon:
Teig

Zubereitung:

Pizzateig Rez auf einem Blech auslegen. (Bei TK ist der Teig auf Papier, das kann man dran lassen.Ofen vorheizen auf 180°C

Die Fenchelknolle waschen und in dünne Streifen schneiden. Die Streifen in einer Brühe bissfest garen und abgetropft auf dem Teig geben. Die getrockneten Tomaten, Oliven klein schneiden und ebenfalls alles auf dem Teig verteilen. Die Sonnenblumenkerne direkt aus der Tüte darüber streuen.(od. 3-4 EL). Zum Schluss den Schmand mit einem TL auf der Pizza verteilen und mit Pfeffer aus der Mühle würzen. Ab in den Ofen und 25 min im Ofen bei 180°C backen. Öfter mal nachschauen und ev. die Hitze regulieren.
Dazu passt ein "ehrlicher Roter".

Verweise zum Lexikon:
backen
Pfeffer
Teig