Rezepte unserer Treffen

  • Windbeutel mit Puddingfüllung




Windbeutel mit Puddingfüllung

Zutaten:

für 16 Windbeutel:

Teig
80 g Butter
1 EL Zucker
1 Prise Salz
150 g Mhel
4 Eier
1 TL Backpulver

Füllung
Puddingpulver
Milch
Zucker

Verweise zum Lexikon:
Teig

Zubereitung:

Teig
Die Butter stückchenweise in 1/4 l Wasser geben sowie Zucker und Salz. Das Ganze aufkochen vom herd ziehen. Den Herd klein stellen.

Das Mehl im Ganzen in das Butterwasser geben und sofort gut umrühren. Topf wieder auf den Herd stellen. Weiterrühren, bis ein fester Kloß entsteht und am Topfboden eine weiße(!) dünne Schicht entstanden ist.

Teig in einer Schüssel abkühlen lassen. Dann die Eier untermischen sowie am Ende auch das Backpulver.

Backofen auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Mit einem Spritzbeutel die gewünschten Formen aufdressieren.

35 min backen. Am Anfang wegen Einsturzgefahr die Ofentür nicht öffnen.

Die Windbeutel nach dem Backen und vor dem Füllen etwas abkühlen lassen.

Füllung
Nach Anleitung kochen und abkühlen lassen. Noch warm und cremig mit einem Spritzbeutel in die Windbeutel einbringen.

Verweise zum Lexikon:
backen
kochen
Teig