Rezepte unserer Treffen





Kürbis-Zwetschgen-Salat

Kürbismus

Zutaten:

1 kl. Hokkaido-Kürbis
Zwetschgen (vollreif, dunkelblau) 8-12 Stück
Petersilie
Pfeffer, Salz
2 TL Curry (süß)
1 Schalotte
1 cm frischer Ingwer
1 schluck Ahornsirup

Verweise zum Lexikon:
Curry
Pfeffer

Anrichten:

dazu geröstetes Brot und alles lauwarm servieren.
Zubereitung:

Kürbis waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden, ebenso die Zwetschgen.
Den Kürbis im Dampf garen, aber nicht zu weich. Sollte noch Biss haben.
In der Zwischenzeit den Ingwer ganz klein hacken und in etwas Butter anschwitzen. Die Zwetschgen dazugeben und mit ein wenig Ahornsirup abschmecken. Kommt darauf an, wie süß die Zwetschgen sind. Leicht köcheln lassen. Die Schalotte zugeben. Wenn der Kürbis fertig ist, etwas abkühlen lassen und vorsichtig unterheben, alles kurz durchschwenken. Mit Curry würzen, die Petersilie zugeben und ev. mit Zitronenabrieb verfeinern.

Verweise zum Lexikon:
anschwitzen
Curry