Rezepte unserer Treffen





Lauwarme Graupen mit Speck, grünen Bohnen und Parmesan

Zutaten:

- 250 – 300g Perlgraupen (mittelgroß)
- Schinkenspeck oder Bauchspeck
- Gänseschmalz
- eine große Zwiebel
- ein Zweig frischer Majoran
- Parmesan
- Pfeffer, Salz
- grüne Bohnen
- Butter


Verweise zum Lexikon:
Pfeffer

Zubereitung:

Die Perlgraupen in ca. 1,5 l Salzwasser kochendes Wasser geben und 5 min kochen lassen. Danach die Graupen 25 min auf kleiner Flamme gar köcheln lassen. In ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen.

In der Zwischenzeit den Speck mit Gänseschmalz auslassen und am Ende die Zwiebel dazugeben. Die Bohnen waschen, die Enden abschneiden und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Bohnen fast gar kochen und dann in der Pfanne in Butter fertig braten.

Wenn alles fertig ist, den Speck und die Graupen mischen, die Bohnen unterheben und den frischen Majoran zugeben. Am Ende mit Parmesan garnieren. Ferdsch!


Verweise zum Lexikon:
braten
kochen