Rezepte unserer Treffen

  • Fischsuppe




Fischsuppe

Zutaten:

Jakobsmuschel
Garnele
Kabeljaufilet

¼ l Weißwein
½ l Hühnerbrühe
½ l Gemüsebrühe
Olivenöl zum Anbraten

Schalotten
Safran
Estragon
Korianderblätter
1 Lorbeerblatt
Pfeffer, Salz

Baguette, Olivenöl zum anbraten, Knoblauch

Verweise zum Lexikon:
braten
Kabeljau
Lorbeer
Pfeffer
Safran

Anrichten:

Die Suppe auf tiefe Teller geben und mit den frittierten Korianderblättern garnieren. Die Baguette-Scheiben beilegen
Zubereitung:

Hühner- und Gemüsebrühe auf mittlerer Hitze kochen, den Lorbeer, Estragonzweige und Safran mit hinein geben.

Filet in mundgerechte Stücke schneiden.
Schalotten würfeln.

Schalotten in heißem Olivenöl glasig schwitzen, zur Brühe geben.
Jakobsmuschel, Garnele und Fisch kurz im Öl anbraten, ebenfalls zur Brühe geben und Hitze wegnehmen (ausschalten) und auf der heißen Herdplatte gar ziehen lassen.
Die Korianderblätter im Öl anfrittieren, so dass sie kross werden und bei Seite legen.
Überschüssiges Öl abgießen, den Bratenfond mit dem Weißwein ablöschen, herunterkochen und zur Brühe geben.

Die Baguette in Scheiben schneiden, diese in Olivenöl anrösten und mit Knoblauch einreiben.

Verweise zum Lexikon:
braten
Fond
frittieren
kochen
Lorbeer
rösten
Safran