Rezepte unserer Treffen





Bemerkung:
ACHTUNG, Vegetarier! Enthält Gelatine. Also Agar-Agar verwenden.

Verweise zum Lexikon:
Gelatine

Panna cotta agli Asparagi

Spargel-Sahnepudding

Zutaten:

500 g weißen Spargel
½ l Sahne
2 Eigelb
1 Ei
½ Zitrone
80 g Zucker

3 Blatt Gelatine
1 Vanilleschote
etwas Ingwer


Verweise zum Lexikon:
Gelatine
Spargel

Anrichten:

Im Glas oder den Pudding auf einen Spiegel von Erdbeersauce stürzen oder mit Spargel und Erdbeeren, karamellisiert Rez reichen.
Zubereitung:

Den Spargel schälen, in einem Viertelliter Milch weich kochen. Den Ingwer hineingeben. Das Mark der Vanilleschote auskratzen und sowohl Mark als auch Schote mit kochen.
Nach ca. 20min Schote entnehmen, alles durch ein Sieb passieren.

Inzwischen 3 Blatt Gelatine einweichen. Die 2 Eigelb und das Ei mit Zucker im Wasserbad schaumig schlagen.

Ei und den Zitronensaft vermischen mit dem passierten Spargelfond. Etwas abkühlen lassen und die Gelatine hineingeben (ab 80°C verliert Gelatine ihre Gelierkraft).

Alles gut durch mischen und in Förmchen abgegossen erkalten lassen.



Verweise zum Lexikon:
Fond
Gelatine
kochen
Spargel
Spargel schälen