Rezepte unserer Treffen

  • Kartoffelwolle




Hinweise zur Sicherheit:
ACHTUNG!
Es empfiehlt sich die Verwendung einer Stielkasserolle, weil die einen langen Griff hat. Diese zum Frittieren weniger als zur Hälfte mit Öl füllen. Einen tiefen Teller bereitstellen, falls das Öl doch überläuft.
Warum? Die Kartoffel hat viel Wasser gespeichert und der Span eine große Oberfläche.
In Sekundenschnelle! wird beim Eintauchen das Wasser der Kartoffel verdampfen, der Dampf breitet sich im Öl aus, das voraussichtlich stark aufwallen und sein Volumen deutlich vergrößern wird. Es braucht dann viel Platz im Topf, sonst kommt´s halt raus.
Wenn´s passiert, Ruhe bewahren, man hat ja schließlich einen langen Stiel am Topf, mit dem man gefahrlos die Kasserolle in den Teller setzen kann.

Verweise zum Lexikon:
frittieren

Kartoffelwolle

Zutaten:

1 Kartoffel

Öl zum Frittieren

Verweise zum Lexikon:
frittieren

Zubereitung:

Etwa 2..3 mm starke Scheiben aus der Kartoffel schneiden.

Von den Scheiben ringsum die Schale entfernen, dann einen etwa 2..3mm dünnen Span abheben, Öl erhitzen und den Span darin frittieren.


Verweise zum Lexikon:
frittieren