Rezepte unserer Treffen







Zitronen-Quark-Soufflé

Zutaten:

1 Zitrone
3 Eier
200 g Magerquark (gut ausgedrückt)
75 g Zucker
1 EL Mehl
1 EL Speisestärke
Salz
4 Förmchen (à 150 ml)
Fett und Zucker für die Förmchen
Puderzucker zum Bestreuen



Zubereitung:

Schritt 1
Die Förmchen einfetten und mit etwas Zucker ausstreuen. Den Backofen auf 180° vorheizen.
Schritt 2
Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen. 1 TL Schale abreiben. 2 EL Saft auspressen. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit Quark, 50 g Zucker, Mehl und Speisestärke glatt rühren. Die Eiweiße mit 1 Prise Salz und restlichem Zucker steif schlagen und unterheben.
Schritt 3
Die Masse in die Förmchen füllen und diese in eine ofenfeste Form stellen. Etwas heißes Wasser in die ofenfeste Form gießen. Die Soufflés im Backofen (Mitte, Umluft 160°) in ca. 20 Min. goldbraun backen. Mit Puderzucker bestreuen.



Verweise zum Lexikon:
backen
Soufflé