Rezepte unserer Treffen





Rumpsteak mit Avocado-Granatapfel-Dip

Zutaten:

Für 4 Portionen (Vorspeise)

200 g Rumpsteak
1 Granatapfel
1 Avocado
schwarzer Pfeffer
Zucker
Salz
Olivenöl

Verweise zum Lexikon:
Pfeffer
schwarzer Pfeffer

Anrichten:

Das Rumpsteak sehr dünn aufschneiden und auf Teller legen, mit dem Dip bestreichen, die Kerne oben drauf geben. Alles zusammenklappen.
Die krosse Fettschicht von der Fettkante abtrennen, in dünne Streifen schneiden. Zusammen mit etwas Olivenöl über die Rumpsteak-Häppchen streuen.
Zubereitung:

Die Fettkante vom Rumpsteaks abtrennen, kreuzweise einschneiden und in einer Pfanne ohne Fett anschwitzen. Das Naturfett soll austreten.

Das Rumpsteak salzen und in grob gemahlenem schwarzen Pfeffer wenden, bis dieser komplett das Fleisch umschließt. In der Pfanne im Eigenfett von allen Seiten scharf anbraten.

Für den Dip
Den Granatapfel halbieren, Von einer Hälfte die Kerne auslösen, von der anderen den Saft auspressen.
Das Fruchtfleisch der Avocado durch ein Sieb passieren. Mit dem Granatapfelsaft vermischen und mit Salz, Zucker und Olivenöl abschmecken.


Verweise zum Lexikon:
anschwitzen
braten
Fleisch
Pfeffer