Rezepte unserer Treffen





Kürbissuppe mit Zimt und Ingwer

Zutaten:

1 kg Hokkaido-Kürbis,
2 Zwiebeln,
2 Knoblauchzehen,
1 Stück Ingwer,
Butter,
1 l Gemüsebrühe,
250g Schlagsahne,
Cayennepfeffer und gemahlener Zimt,
2 TL brauner Zucker

Verweise zum Lexikon:
Cayennepfeffer
Pfeffer
Zimt

Zubereitung:

Kürbis waschen, entkernen und würfeln. Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch schälen und klein hacken, dann in Butter anbraten und die Kürbiswürfel dazugeben.

Mit der Brühe ablöschen, den Becher Sahne angießen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Je mehr Flüssigkeit, desto dünner die Suppe ;-)

Danach die Suppe pürieren und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Eine Priese Zimt (soll zu schmecken sein) einstreuen, den brauen Zucker ebenfalls (rantasten) und wer will, mit Chilischoten anrichten.

Verweise zum Lexikon:
braten
Cayennepfeffer
Pfeffer
Zimt