eine ganz allgemeine Rezeptesammlung





Pikante Quarkmuffins

Zutaten:

(Für 12 Portionen)
1 Bund Petersilie
250 g Frühlingsquark
200 ml Milch
3 El Schnittlauchröllchen
50 g Butter (flüssig)
3 Eier (Kl. M)
250 g Mehl
1 Pk. Backpulver
Salz

Zubereitung:

1. Petersilienblätter fein hacken, mit Quark, Milch und Schnittlauch in einer Schüssel verrühren, dann die Butter und die Eier unterrühren. Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen.

2. Die Quarkmischung mit den Quirlen des Handrührers unter die Mehlmischung rühren. Ein Blech (evtl. Muffinblech mit 12 Mulden) mit Papierförmchen auslegen. Den Teig mithilfe eines Einmalspritzbeutels in die Förmchen spritzen.

3. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 30-35 Minuten backen.

Verweise zum Lexikon:
backen
Teig