eine ganz allgemeine Rezeptesammlung





Schweinelende, toskanisch

Zutaten:

Schweinelende
Knoblauch
Pfeffer, Salz
Zitronenschale
Rosmarin
Olivenöl

Verweise zum Lexikon:
Pfeffer
Rosmarin

Zubereitung:

Die Knoblauchzehen zerdrücken, mit Pfeffer, Salz und Zitronenschale eine Paste anmischen. Damit die Lende bestreichen und etwa eine Stunde marinieren. Entlang der Lende die Rosmarinzweige legen. Mit etwas Öl in einer Pfanne 5 min anbraten, dabei rundum wenden. Die Lende aus der Pfanne nehmen und in Alufolie gewickelt im vorgeheizten Ofen bei 100°C oder auf der Herdplatte zwischen warmen Töpfen 10 min ruhen lassen, damit sich der Fleischsaft verteilen kann. Die Rosmarinzweige entfernen und die Lende schneiden.

Verweise zum Lexikon:
braten
Fleisch
Pfeffer
Rosmarin