eine ganz allgemeine Rezeptesammlung

lacto-vegetarischdruckenKommentare (0)




Tipp:
Pumpernickel neigen zum Verklumpen, wenn man sie zu lange schreddert.

Praline vom Ziegenfrischkäse auf Chicorée

Zutaten:

Praline
250 g Frischkäse (Ricotta)
250 g Ziegenkäse (-rolle)
Basilikum, frisch
2-3 Scheiben Pumpernickel
Pfeffer

Chicorée-Salat
1 Rosette Chicorée
Olivenöl
1 Orange
1 Prise Salz

Verweise zum Lexikon:
Pfeffer

Anrichten:

Die Blätter durch die Vinaigrette ziehen und auf einen Teller legen. Je eine Praline in ein Chicorée-Schiffchen setzen. Davon 2..3 pro Portion. Etwas Vinaigrette um die Schiffchen drumherum träufeln und die Orangenfilets dazwischen legen.
Zubereitung:

Praline
Die Pumpernickelscheiben in einem Mixer fein schreddern, in eine Auflaufform geben.

Basilikum hacken, Ziegenkäse mit der Gabel zerdrücken und mit dem Frischkäse in einer Schüssel gut durchmischen. Mit dem Pfeffer abschmecken.
Daraus Kugeln formen und diese in den Pumpernickelbröseln wälzen, bis sie gut und dicht umschlossen sind. Ggf. etwas andrücken.

Salat
Für den Salat die Schale einer Orange abreiben, diese dann halbieren und den Saft einer Hälfte ausdrücken, die andere Hälfte filetieren.
Schalenabrieb, Saft und Olivenöl mit dem Schneebesen zu einer Vinaigrette aufschlagen. Mit Salz abschmecken.

Die Blätter der Chicorée-Rosette einzeln auf die lange Seite legen und schräg den hinteren dicken (bitteren) Blattanteil wegschneiden.

Verweise zum Lexikon:
Auflauf
Pfeffer
Vinaigrette