Lexikon



Kerbel



Ein sehr zartes Kraut. Gut geeignet für leichte Suppen (Fisch), Salate (Gurkensalat), Saucen (Frankfurter Sauce)

leichter Anisgeruch, leicht pfeffriger Geschmack (ähnlich der Petersilie aber zarter)
nicht hitzebeständig, daher beim Kochen erst kurz vor dem Servieren dem Gargut zugeben.

Verweise zum Lexikon:
kochen

weiterführende Information