Lexikon



Piment



(Pimenta dioica, Syn.: Pimenta officinalis)

auch genannt:
Jamaikapfeffer, Neugewürz, Englisches Gewürz, Viergewürz

Als Gewürz werden die unreifen Früchte verwendet.

Die Bezeichnung Viergewürz bezieht sich auf die Gewürzmischung "quatre-èpices" aus der klassischen französischen Küche, da Piment dieser Mischung entfernt ähnlich schmeckt und diese seit seiner Entdeckung häufig ersetzt, da es zudem noch billiger ist.
Die englische Bezeichnung der Pflanze - allspice plant - dürfte ebenfalls dieser Eigenschaft, allerlei Gewürze zu ersetzen, entspringen.

Verwendung:
karibische Küche, in Deutschland gerne in der Wurst oder in der Weihnachtsbäckerei

Verweise zum Lexikon:
Pfeffer

weiterführende Information

Bildnachweis: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:AllspiceSeeds.jpg